Herbst-Deko

Und so begab es sich zu dieser Zeit im Herbst, dass vor des Gedankenknicks Stätte zur morgend- und abendlichen Essenaufnahme, zur Kissenaufbewahrung und auch zum sonstigen „Zentrum des sozialen Lebens“ die Natur für die Herbst-Dekoration selber sorgte, natürlich in Apotheker-Manier:

Und das sieht so aus:

Fligenpilz1 Fligenpilz2Fligenpilz3Fligenpilz4

An dieser Stelle möchte ich doch nochmals eine Warnung aussprechen: Obwohl es immer wieder Gerüchte über eine Zubereitung einer Suppe aus dieser Pilzsorte, welche im Osten Russlands entwickelt worden sei, gibt, und obgleich in einem Pilzführer, den ich selber besitze, der Geschmack als „nicht unangenehm“ angegeben ist, rate ich hier sehr von Selbstversuchen betreffend Geschmack und Verträglichkeit [1] ab! Den giftigen Leitsubstanzen ist weder durch Hitze noch durch Trocknung beizukommen. Krämpfe, Übelkeit, Erbrechen und Amnesie sind nur einige der kurzfristigen Auswirkungen, die regelmäßig beschrieben wurden. Leber- und Nervenschädigungen sind dann längerfristige Nebenwirkungen des Genusses dieses Pilzes, über die sich die wenigsten Menschen freuen werden.

Also bitte kein leckeres Fliegenpilz-Süppchen kochen, wenn man den nächsten Tag auch noch gesund erleben will.

—————————-
[1] Auch im Hinblick auf „psychische Erfahrungs- bzw. Bewusstseinserweiterung“.

Advertisements

Knick hier Deine Gedanken (Mit Nutzung der Kommentarfunktion erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und Ihre IP-Adresse nur zum Zweck der Spam-Vermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s