KrankenKassen – Gebt uns mehr! Wir habens ja! (aktualisiert)

münzenWenn die deutschen KrankenKassen etwas gut können, dass ist es, Fakten so zu manipulieren, zu verdrehen und umzufärben, dass zum Schluss genau das zustande kommt, was die KrankenKassen sich wünschen. Und was wünschen sich die KrankenKassen? Mehr Geld. Logisch. Weiterlesen

Advertisements

Geschasste Arzneistoffe gibs halt nicht mehr…

Ich habe ja schon seit exakt 26 Tagen darauf gewartet. Und ich habe eigentlich nun doch gar nicht mehr damit gerechnet. Aber heute hatte ich es dennoch in den Händen – ein Rezept mit „Musaril Filmtabletten“, also dem Wirkstoff Tetrazepam. Tja, blöder Weise hat das BfArM am 25.07.2013 ein „Ruhen der Zulassung aller Tetrazepam-haltiger Arzneimittel in Deutschland ab dem 01.08.2013“ angeordnet. Und damit ist dieser Wirkstoff raus. Zumindest vorläufig… Weiterlesen

Kommunikationsproblem V1.03

Und da stand nun die Patientin vor mir, mit einem 2 Tage alten Rezept über ein Antibiotikum. Und die Verordnungszeile, computergedruckt, lautete:

Antibiotikum XYmg Granulat N2 30St.

Blöder Weise gibt es dieses Antibiotikum in XYmg nicht in 30 St.-Packungen, sondern nur mit 12 St. N1 oder 20 St. N2. [1] Und so zeichnete sich ab, dass die Lösung dieses Problems mal wieder nicht ganz so simpel wird… Weiterlesen