Was blüht denn da? V1.02

Ich versuche ja immer wieder, leidlich aktuell ein paar Pflanzen in ihrer Blüte zu zeigen, die vielleicht sogar einen pharmazeutischen Hintergrund haben. Am letzten Sonntag war ich wieder einmal ein wenig unterwegs,und habe das eine und andere Photon via CMOS-Sensor auf eine Speicherkarte gebannt. Das Ergebnis findet sich hier und lässt sich – wie immer – anklicken und vergrößern… Weiterlesen

Am 1. Mai…

…bin ich natürlich nicht mit dem Winkelement und der roten Nelke im Knopfloch an der Funktionärstribüne vorbeimarschiert entlanggelatscht, und ich habe mich auch nicht an Straßenschlachten in beliebten Stadtvierteln von [Hier-passenden-Namen-einsetzen]-Großstadt beteiligt. Nein, ich habe ein wenig meinem Hobby gefrönt, und wenn der geneigte Leser mag, darf er sich an ein paar Ansichten erfreuen… Weiterlesen

Was blüht denn da? V1.01

Ich bin gestern mal wieder mit meiner Kamera durch die Landschaft gerannt, und habe ein paar unspezifische Fotos gemacht. Hobby halt. Und da man ja sein Hobby nicht allein für die Festplatte machen will – und ein paar Leute tatsächlich schon über die Google-Bildersuche auf meinem Blog gelandet sind – hier ein paar Schnipsel von mir (zum Vergrößern anklicken): Weiterlesen

Ein Stöckchen V0.95

Das Stöckchen ist in Arbeit. Und solange ich mich noch nicht ausreichend darum kümmern konnte, bewacht das Pferdchen das Stöckchen:
stoeckchen1
Ich gelobe, weiter am Ball Stöckchen zu bleiben. Und zwischenzeitlich übe ich mit Pferdchen apportieren…

Nachtrag: Das Bild ist natürlich eine Montage aus zwei Fotos. Ich würde es bei diesen Belichtungswerten nicht mal als HDR so hinbekommen…

Und hier geht es zum Stöckchen.